Geographie
 
Kreta ist die grösste Insel in Griechenland, die 5. grösste im Mittelmeer und die 11. grösste in Europa. 8331qkm Land werden von 600.000 Menschen bewohnt.
Kretas Länge von Ost nach West beträgt 260 km. Die breiteste Stelle, vom Kap " Dion" bis zum Kap "Stavros" ist 60km. Die schmalste , der Isthmus von Ierapetra, beträgt 12km.
 

 
Ierapetra liegt im Südosten von Kreta und hat 10km Küstenlinie. Sie ist die 4. grösste Stadt Kretas.
Der Landkreis Ierapetra umfasst 400,52qkm und hat 12.500 Einwohner.
Das heutige Ierapetra wurde auf den Ruinen des zerstörten Ierapetras aufgebaut. Sie ist genau 368 km von der nordafrikanischen Küste entfernt.
 
 
Ierapetra ist die südlichste Stadt Europas.
Mit nur 220mm Regenfall pro qm, ist sie die wärmste Stadt Griechenlands.
Die Temperatur fällt selbst im Winter selten unter 12 Grad C. Viele schöne Strände säumen die Küste.
Zum Teil versteckte, von Felsen eingeschlossene Buchten oder lange, breite Sand-Kiesstrände laden zum Baden ein. Endlose Olivenhaine, Obstplantagen und Gewächshäuser pragen den Charakter dieses Landstriches.
 
BACK TO TOP
 
 
 
 
 
Copyright 2002 - Ierapetra Team